wurde erfolgreich dem Warenkorb hinzugefügt.

Frühlingstage bei Gradwohl

März 10, 2018 Julia´s Blog

Willkommen im Frühling bei Gradwohl!

Wenn die Vögel ihre wunderschönen Laute singen und um die Wette zwitschern, wenn die Knospen sich der Sonne entgegenrichten und die Blüten sich erweitern, wenn die Tage länger werden und die Nacht erst später beginnt, wenn die Luft frischer wird und sie zum Spazieren einlädt. Ja, dann ist der Frühling nicht mehr weit und wartet schon darauf uns ins nächste Jahr hinein zu begleiten.

Bärlauch - Collage 2

Der Frühling bringt viele schöne Sachen mit sich und inspiriert dazu neue Dinge auszuprobieren. Genauso wie die Natur erblüht, erblühen auch wir und wachen von dem Winterschlaf auf. Auch für uns ist die Zeit gekommen, in denen wir neues ausprobieren und in denen in der Bäckerei wieder fleißig getüftelt wird. Nachdem auch wir wieder so richtig in die Gänge gekommen sind und unseren „Liebling“ unter den Frühlingskräutern gefunden haben, haben wir losgelegt und experimentiert. Schlussendlich dürfen wir euch nun unsere drei neuen Frühlingshighlights – das Bärlauch-Brot, das Bärlauch-Weckerl und den Bärlauch-Snack mit großer Freude vorstellen.

Bärlauchs Bruder, der Knoblauch und der Bärlauch selbst sind sich sehr ähnlich. Auch die Wirkung auf den Körper ist bei beiden fast identisch. Der Bärlauch wächst wild, vermehrt sich stark und ist besonders im Frühling leicht zu finden. Nicht nur der Geschmack des Krautes selbst ist herrlich, sondern es hat auch eine heilende Wirkung. In der Praxis wird der Bärlauch oft bei Magenbeschwerden, Zahnschmerzen, Durchblutungsstörungen oder Bluthochdruck angewendet. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Möglichkeiten das Kraut im Speiseplan unterzubringen. Von den rohen Blättern bis hin übers Pesto zum Bärlauch-Schnaps, der Vielfalt an Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Bärlauch - Collage 2

Und weil auch wir von der Wirkung dieser kleinen Wunderpflanze überzeugt sind und der Meinung sind, dass kein anderes Kraut den Frühling so schön einläutet wie dieses, haben wir uns dazu entschlossen mit österreichischem Bärlauch schmackhafte Leckereien zu kreieren. Stolz dürfen wir deshalb unsere sogenannten „Frühlings-Tage“ einläuten. Wir sind schon ganz neugierig auf eure Meinungen und hoffen stark, dass auch euch die Bärlauch-Produkte so gut schmecken wie uns :-)

Eure Julia

Antwort schreiben