wurde erfolgreich dem Warenkorb hinzugefügt.

Pharaonenkorn

Pharaonenkorn

Ab 11.7.2016 stellen wir unsere Kamutbackwaren auf Pharaonenkorn um.

Das Pharaonenkorn ist im Prinzip dasselbe Getreide wie der Kamut. Da der Name Kamut aber geschützt ist, darf dieser ausschließlich in Kanada angebaut werden.

Uns war es ein großes Anliegen, ausschließlich Getreide, welches im Burgenland/Österreich angebaut und geerntet wurde, anzubieten und nicht durch die halbe Welt liefern zu lassen.

An der Diskussion teilnehmen Ein Kommentar

  • Jugana Dronjic sagt:

    Mein Mann und ich kaufen täglich Ihre Produkte und können kein anderes als Gradwohl-Brot mehr essen. Wir schätzen, dass Ihre Croissants, Kipferl, Torten, Zucchinikuchen, Müslikuchen usw. nicht zu süß sind, da kann man gleich mehr essen. :-) Machen Sie nur so weiter und bleiben Sie auf der gesunden Bio-Linie! Wir danken dafür.

Antwort schreiben